Krillöl beugt Herz-Kreislaufproblemen vor

Krillöl hat in den letzten Jahren grosses wissenschaftliches Interesse gefunden. Insbesondere in Hinblick für die Vorbeugung von und Herz-, Gefäss- und Kreislaufkrankheiten.

Gemäss Langzeitstudien senkt ein regelmässiger Verzehr von fettem Seefisch bzw. Meeresfrüchten tödliche Herzinfarkte um 40 bis 50 Prozent. Erneute Herzinfarkte mit tödlichem Ausgang konnten innerhalb von 3 Jahren um 30 Prozent gesenkt werden. Krillöl ist die perfekte Quelle für genügend Omega-3 auch ohne täglichen Konsum von fettem Fisch.

Genügend Omega-3 Fettsäuren sind wichtig

Dies ist der Grund warum verschiedene internationale Institutionen eine regelmässige Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren empfehlen. Nutzen Sie Krillöl für Ihre perfekte Omega-3-Versorgung!

Cholin trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei

In unserem Krillöl sind pro Tagesportion 82.5 mg Choline enthalten. Choline in dieser Menge tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Eine Normalisierung des Homocystein-Spiegels schützt effektiv vor Arteriosklerose und Bluthochdruck.